Was einpacken?

Ein praktische Packhilfe

Der Packlisten Generator - Präsentiert vom Abifestival!

Mache einen Haken bei jedem Posten, den du noch nicht gekauft, bzw. noch nicht eingepackt hast. So vergisst du nichts! Und nein, ein Grill, Grillfleisch und Würstchen haben wir nicht vergessen: Es ist leider nicht gestattet auf dem Abifestival Gelände zu grillen.



Grün = Absolute Grundaustattung

Hellgrün = Für Fortgeschrittene

Gelb = Geschmacksabhängig


Die Essentials

Bargeld
Gute Laune
Schlafsack
Zelt (am besten komplett mit Heringen, Zeltstangen und Zeltplane)
Handy
Haustürschlüssel
Isomatte und/oder Luftmatratze
Kleines Vorhängeschloss zum Sichern des Zeltes (inkl. Schlüssel)
Tasche oder Rucksack (in die/den das alles reinpasst und die du tragen/transportieren kannst)
Autoschlüssel (Natürlich nur bei Anfahrt mit Auto)
Feldbett
Müllsäcke (Die sind gut für fast alles. Zum Beispiel: Fürs Müll aufsammlen, als Regenschutz für dich, deine Klamotten, oder aber als lässige Sitzunterlage wenn es geregnet hat. Und natürlich um im Notfall alles schnell einzupacken.)
Strand- oder Badematte

Dokumente

Zeltplatz-Reservierung [?] (Das Zelten ist auf dem AF13 nur nach Anmeldung möglich!)
Anfahrtsplan [?]
Personalausweis
Platzordnung [?]
Timetable [?]
Führerschein
Bahnticket, Bahncard, Fahrplaninformationen (Natürich nur bei Anreise per Bahn)
Bankkarte
Fahrzeugpapiere
Jugendschutzformular (Wenn du unter 18 bist)[?]
Rückfahrplan [?]
Schüler- oder Studentenausweis (Wird oft als Semesterticket genutzt)

Kulturtasche

Allergiemedikamente (für den Notfall)
Deo
Ersatzbrille oder Kontaktlinsen (evtl. Kontaktlinsenmittel)
Feuchte Tücher (“Hakle Kamille”) (u.A. (Fürs Dixi)
Kondome
Kopfschmerztabletten
Gehöhrschutz / Ohrenstöpsel
Tampons
Zahnbürste
Zahnpasta
Duschgel
Duschzeug (Auf dem Abifestival selbst ist aber keine Dusche Vorhanden)
Pflaster
Shampoo
Seife
Sonnencreme
Taschentücher
Toilettenpapier
Anti-Mücken-Spray
Après-Lotion (Für eventuellen Sonnenbrand)
Desinfektionstücher / -spray (Fürs Dixi)
Tabletten gegen Durchfall
Tabletten gegen Magenschmerzen / Sodbrennen
Feuchtigkeitscreme
Geschirr-Spülmittel
Geschirrtücher
Insektenspray
Raumspray für die Dixies

Klamotten

Einmal Regencapes
Feste Schuhe (Springerstiefel, Gummistiefel, o.ä.)
Kopfbedeckung / Hut
Sonnenbrille
Decke (Falls es nachts kälter wird)
Eine zweite Montur saubere Klamotten (für die spätere Rückkehr in die Zivilisation.)
Ersatzhosen
Ersatzschuhe
Handtücher
Socken
T-Shirts
Unterwäsche
Warme Pullover (für Nachts/Abends)
kurze und lange Hosen
Badezeug (Badehose/ Bikini) (Lingen hat ein großes Frei- und Erlebnisbad “Linus” + neben dem Festivalgelände ist der “Dortmund-Ems-Kanal” - in dem man aber leider nicht schwimmen darf.)
Ersatzkleidung in wasserdichter Verpackung ("Notfall-Regen-Paket")
Flip-Flops / Sandalen
Regenhose
Regenjacke
Regenschirm
Sembrero und Pilotenbrille

Essen, Trinken & co

Hunger (Grundvorraussetzung. Wir bieten an den Essensständen auf dem Gelände auch viele Möglichkeiten diesen zu stillen!)
Bier (Glasfalschenverbot auf dem Gelände)
Brot
Brotaufstrich (Marmelade/Honig/Nutella)
Dosensuppen
Dosenöffner
Feuerzeug
Kaugummis
Ketchup
Konservendosen-Gerichte (Ravioli, Suppen, Nudelgerichte, in allen Variationen)
Obst + Gemüse
Teller, Becher und Besteck
Toast
Wasser (in PET Flaschen oder Kanistern - können an der Waschstelle aufgefüllt werden)
Bierrutsche
Bifis Minisalamis
Brotbelag
Chips
Fertigessen
Kaffee oder/und Tee
Kekse
Limonade
Prinzenrolle und Kekse
Red Bull (natürlich nur das Original!)
Saft
Salzgebäck
Streichhölzer
Süßigkeiten / Junkfood
Wein
Butter
Flaschenöffner (Sollte aber eigentlich überflüssig sein, da Glasfalschen nicht erlaubt sind!)
Gefäße die man mit Wasser füllen kann...(Improvisationskühlung)
Kaffeepulver
Korkenzieher
Käse
Milch + Zucker (in kleinen Portionen für das gehobene Kaffee-Feeling)
Schokolade
TicTacs
Wurst und Käse

Festival-Luxus

Pavillon (Pavillione dürfen nur nach Anmeldung mitgebracht werden und kosten 10 Euro Entsorgungsgebühr.)
Camping Stuhl / Klappstuhl
Freunde
Freundin / Freund
Gaffa Tape / Panzertape (Gut für alles)
Kabelbinder
Zigaretten / Tabak
Festivalguide
Ball (Fuß-, Hand-, Flunky-, oder Volleyball - Für zwischendurch)
CDs / Musikdatenträger
Gewebeplanen (u.A. Regenschutz)
Kissen
Klappspaten o.ä. (Zum Wind- und wetterfesten eingraben des Pavillons/Zelt)
Vorgekühlte Kühlakkus (natürlich nur mit Kühlbox)
Kühlbox / Kühltasche (Günstige gekühlte Getränke gibt es auch am Geränkestand des Förderverein Abifestival e.V.)
Trockentücher
Was zum Lesen (Bücher / Zeitungen / Zeitschriften)
Campingtisch
Edding für evtl. Autogramme
Ersatzautschlüssel
Federballspiel (Für zwischendurch)
Hammer o.ä. (zum Heringe einschlagen)
Gitarre
Küchenrolle
Luftpumpe
Nähzeug (Für Löcher im Zelt, oder peinliche Löcher an/in der Kleidung....)
Stift + Papier
Wäscheleine

Technik & co

(Ersatz-)Batterien (Für Taschenlampe, Musikanlage)
Dosenöffner
Geld auf dem Handy
Handy (Handyakku aufladen)
Musikabspielgerät / Kassettenrekorder / Radio
Werkzeug (Z.B. Leatherman oder Taschenmesser)
Fotoapparat (Akku aufladen + Speicherkarte checken - Eine professionelle Kamera kannst du leider nicht mitnehmen)
Taschenlampe
Zeltlampe


Ausgeben, in Farbe oder in Graustufen.


© 2012 Fürderverein Abifestival e.V.     Impressum    Hosting durch freundliche Unterstützung der connectiv! eSolutions GmbH.