Menu

Anfahrt

Adresse

Zum Parkplatz

Das Festivalgelände kann mit dem PKW nicht direkt angefahren werden!


EmslandArena
Lindenstraße 24a
49808 Lingen (Ems)

Hinweis:

Die EmslandArena ist im Raum um Lingen zudem sehr gut ausgeschildert.
Unser Shuttlebus hält regelmäßig an der EmslandArena und bringt euch sicher zum Gelände. Wenn es mal ein wenig dauert: Schon einmal Sorry. Wir und unsere Busfahrer tun unser Bestes.

Zum Festivalgelände:

Es ist nicht möglich an das Festivalgelände mit dem Auto zu fahren! Bitte steuert direkt den Parkplatz an der EmslandArena an. Auch dann, wenn ihr nur kurz rausspringen wollt. Die erste Straßensperre ist rund zwei Kilometer vor dem Festivalgelände.

Norden

(zum Beispiel aus Richtung: Meppen, Papenburg, Emden, Leer)

Zum Parkplatz:
Über B70 ins Lingener Zentrum rein, dann folgt der reichlich vorhandenen Beschilderung zurEmslandArena. Von hier fährt auch jede halbe Stunde der Shuttlebus zum Festivalgelände.(Google Maps )

Zum Festivalgelände:

Es ist nicht möglich an das Festivalgelände mit dem Auto zu fahren. Bitte steuert direkt den Parkplatz an der EmslandArena an. Auch dann, wenn ihr nur kurz rausspringen wollt. Die erste Straßensperre ist nämlich rund zwei Kilometer vor dem Festivalgelände, im Zweifel also ein längerer Fußweg.

A31 – Autobahn, zum Parkplatz:
Von Norden kommend auf der A31 die Ausfahrt Ausfahrt Lingen (25) nehmen und der E233/B213 folgen bis zur Ausfahrt Schepsdorf auf die Nordhorner Straße (L60), von da an einfach immer geradeaus bis zur EmslandArena. Von hier aus starten alle halbe Stunde die Shuttlebusse in Richtung Gelände. (Google Maps )

A31 – Autobahn, zum Festivalgelände:

Es ist nicht möglich an das Festivalgelände mit dem Auto zu fahren. Bitte steuert direkt den Parkplatz an der EmslandArena an. Auch dann, wenn ihr nur kurz rausspringen wollt. Die erste Straßensperre ist rund zwei Kilometer vor dem Festivalgelände.

Nord-Osten

(Zum Beispiel aus Richtung: Haselünne, Cloppenburg und Bremen)

Zum Parkplatz:
Über B213 via Haselünne nach Lingen. In Lingen der Beschilderung „EmslandArena“ folgen, dort sind die Parkplätze und eine Haltestelle der Shuttlebusse (mind. halbstündig). (Google Maps )

Zum Festivalgelände:
Es ist nicht möglich an das Festivalgelände mit dem Auto zu fahren. Bitte steuert direkt den Parkplatz an der EmslandArena an. Auch dann, wenn ihr nur kurz rausspringen wollt. Die erste Straßensperre ist rund zwei Kilometer vor dem Festivalgelände — ein weiter Fußweg.

Osten

(Zum Beispiel aus Richtung: Fürstenau und Osnabrück)

Zum Parkplatz:
Je nach dem wie weit ihr anreisen müsst, die B214 (A1 Abfahrt Holdorf) via Fürstenau. Wenn ihr von weiter weg kommt, über die A30 Richtung Amsterdam. Ab Abfahrt Rheine-Nord (Nr. 7) der B70 folgen. Geradeaus nach Lingen rein und der Beschilderung „EmslandArena“ zum Parkplatz folgen. Hat euch die B214 mehr zugesprochen, so fahrt schnurstracks nach Lingen rein und folgt ebenfalls der Beschilderung „EmslandArena“ zum Parkplatz. (Google Maps )(A30 Route )

Zum Festivalgelände:

Es ist nicht möglich an das Festivalgelände mit dem Auto zu fahren. Bitte steuert direkt den Parkplatz an der EmslandArena an. Auch dann, wenn ihr eigentlich nur kurz rausspringen wollt. Die erste Straßensperre ist rund zwei Kilometer vor dem Festivalgelände.

Süden

(Zum Beispiel aus Richtung: Münster und NRW)

A31 – Autobahn, zum Parkplatz: Von Norden kommend auf der A31 die Ausfahrt Ausfahrt Lingen (25) nehmen und der E233/B213 folgen bis zur Ausfahrt Schepsdorf auf die Nordhorner Straße (L60), von da an einfach immer geradeaus bis zu der EmslandArena. Von hier aus starten alle halbe Stunde die Shuttlebusse in Richtung Gelände. (Google Maps )

A31 – Autobahn, zum Gelände:

Es ist nicht möglich an das Festivalgelände mit dem Auto zu fahren. Bitte steuert direkt den Parkplatz an der EmslandArena an. Auch dann, wenn ihr nur kurz rausspringen wollt. Die erste Straßensperre ist rund zwei Kilometer vor dem Festivalgelände.

Fahrradfahrer/Rucksacktouristen

Wir empfehlen euch für die sichere Verwahrung die recht-neue Fahrradabstellanlage am Lingener Bahnhof zu nutzen. Auch an der EmslandArena gibt es Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Denkt — egal wo — immer daran euer Rad gut und sicher abzuschließen.

Wie immer gibt es vom Bahnhof und der EmslandArena aus die Shuttlebusse zum Gelände! Abfahrt ist am Bahnhof mit Halt an der EmslandArena. Der Shuttlebus wird, wie in den letzten Jahren auch, euch auch noch spät sicher und bequem zum Gelände bringen und wieder abholen. Mehr Infos dazu auch unter „Shuttlebus“ hier weiter unten auf der Seite.

Wenn du alles, was du zum Schlafen auf dem Abifestival brauchst in (nur) einen Rucksack bekommst, also auf dem #AF17 zelten möchtest, dann solltest du (und ihr) angemeldet sein! Infos hier.

Festivalübernachter

Auch dieses Jahr müssen wir euch bitten, direkt den Parkplatz an der EmslandArena anzusteuern, solltet ihr nicht ohnehin mit der Bahn kommen. Ab Bahnhof Lingen und EmslandArena fahren unsere Shuttlebusse euch dann sicher zum Gelände.

WICHTIG: ES IST AUCH 2017 KEINE ANFAHRT AN DAS GELÄNDE SELBST MÖGLICH.
Um auf dem Abifestival zelten zu können musst du (und ihr) angemeldet sein. Infos hier.

Mitfahren

Für alle von euch die eher schmerzfrei sind was ihre Mitfahrer angeht, ist die Mitfahrgelegenheit vielleicht die Möglichkeit ordentlich Geld zu sparen! Aber denkt dran, Fahrpreise und Strecke vorher aushandeln und gebt dem guten Menschen Bescheid wie viel Gepäck ihr mitbringt.

http://www.mfz.de
http://www.mfz24.de
http://www.mitfahrzentrale.de
http://www.blablacar.de
http://www.drive2day.de
http://www.raumobil.de

Shuttleservice

Busshuttle wird alle 30 Minuten für 1 Euro pro Fahrt vom Lingener Bahnhof über die EmslandArena zum Festivalgelände fahren – natürlich auch zurück.

Der Shuttleservice wird für euch zu folgenden Zeiten fahren:

Am 30.06.: 11:30 Uhr bis 05:30 Uhr

Am 01.07.: 10:00 Uhr bis 05:30 Uhr

Am 02.07..: 06:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Privater (Reise-)Bus

Wenn du nicht gerade Mitglied einer bekannten Band bist, die auf dem Abifestival spielen wird und du mit uns vorher abgemacht hast, dass du mit einem (Reise-)Bus kommst, wird es schwierig. Platz, um Busse zu parken, gibt es aber am Parkplatz an der EmslandArena. Dann geht’s von da aus mit dem Shuttlebus zum Gelände.

Fernbus

Lingen ist mittlerweile (juchu!) an das Fernbusnetz angeschlossen. Zwar mehr schlecht als Recht, aber schaut doch mal rein. Wir freuen uns auf Euch!

Überflieger

Rund um Lingen gibt es gleich mehrere Flughäfen.
bspw.:

Düsseldorf
(Distanz/Fahrzeit ca. 2 1/2 Stunden mit dem Zug, 1 1/2 Stunden mit dem Auto)

Münster/Osnabrück
(Distanz/Fahrzeit ca. 3/4 Stunde mit dem Auto)

Bremen
(Distanz/Fahrzeit ca. 1 1/2 Stunden mit dem Auto)

Dortmund
(Distanz/Fahrzeit ca. 1 1/2 Stunden mit dem Zug, 2 Stunden mit dem Auto)

Amsterdam Schiphol
(Distanz/Fahrzeit ca. 2 1/2 Stunden mit dem Zug, ca. 2 1/2 Stunden mit dem Auto)

Die einfachste und stressfreieste Verbindung ist jeweils mit der Deutschen Bahn in Kombination mit der Westfalenbahn möglich. Einfach vom Flughafen zum nächste Bahnhof bringen lassen (zumeist durch S-Bahnen und Busse relativ einfach) und von dort aus mit dem Zug zur Haltestelle Lingen (Ems) fahren.

Und für alle anspruchsvolleren Reisenden: Ja, in Lingen halten auch IC Züge.

Fallschirmspringer

Die Koordinaten des Festivalgeländes sind

Breite: 52°29’23.26″N

Länge: 7°17’49.17″E

Meldet euch dann einfach beim Backstage-Eingang um für euren Fallschirm eine sichere Aufbewahrung zu gewährleisten!

Achja: Bitte nicht auf den Zelten der anderen Festivalteilnehmer und/oder den technischen Bereichen landen, besonders unsere Techniker finden das nicht lustig — Wir natürlich schon 😉

Taxi Mama

Wer sich trotz alledem von Mama oder Papa bis zum Gelände bringen lassen will, der kann dies in diesem Jahr „vergessen“. Die Schüttorfer Straße (L40) ist gesperrt – daher wird es am Besten sein, wenn ihr euch zu der EmslandArena bringen lasst und von dort den Shuttle nutzt! Nein, jetzt mal ernsthaft: Nehmt bitte direkt den Shuttlebus ab der EmslandArena, oder dem Bahnhof Lingen. Die erste Straßensperre ist zwei Kilometer vor dem Gelände. Das ist ein langer Fußweg, den ihr euch ersparen könnt.

Taxifahren

Alle Taxiunternehmen in Lingen und Umgebung wurden von uns informiert und wissen sich richtig zu verhalten. Ihr könnt euch also ganz normal bringen oder abholen lassen. Es gibt dafür einen separaten Taxistand am Gelände. Bitte steigt nicht mitten auf der Landstraße aus, sondern am Taxistand. Macht im Zweifelsfall euren Taxifahrer nochmal darauf aufmerksam. Danke.

Wohnmobile und „Linke-Spur-Blockierer“

Wohnmobilfahrer! Gute Nachricht für euch! In Lingen gibt speziell eingerichtete Parkplätze für mobiles Wohnen!

„Ob ruhig gelegen im Naherholungsgebiet Hanekenfähr oder zentrumsnah direkt am Freizeitbad Linus Lingen bieten beide Stellplätze für Wohnmobile einen idealen Ausgangspunkt zur Erkundung Lingens. Genießen Sie Ihren Urlaub und erleben Sie die Lingener Innenstadt und die schöne Umgebung auf den Rad-, Wasser- und Wanderwegen.
Wir freuen uns, Sie als Urlauber in Lingen begrüßen zu können!“
— Lingen Wirtschaft & Tourismus GmbH

Mehr Infos hier: hier .

An alle LKW-Fahrer unter euch: Wenn ihr nicht bei uns angemeldet seid, kommt ihr nicht mal in die Nähe des Abifestival-Geländes! Wir empfehlen euch dann doch von der Anreise per LKW abzusehen, oder den LKW an der EmslandArena abzustellen.

Hubschrauber-Flieger

Du kommst nur kurz mit dem Heli? Nun, eigentlich kein Problem, Lingen hat da zwei Optionen für dich:

Beste Anbindung gibt es über den Dachlandeplatz des St. Bonifatius-Krankenhauses, bitte nicht vergessen vorher anzurufen: 0591 910 – 0. Achso, nein, du kannst nicht direkt auf dem Festivalgelände landen. Vom Boni-Krankenhaus kannst du dann wohl am besten mit dem Taxi zum Gelände fahren.

Zweite Möglichkeit ist der Flugplatz Nordhorn-Lingen .

Tagesurlauber

Kostenlose Parkplätze in ausreichender Zahl, sowie einen Busshuttle zum Gelände gibt es am offiziellen Festival-Parkplatz an der EmslandArena!

Bitte parke nicht „wild“. Am Veranstaltungsgelände gibt es keine Parkplätze.

Bahnfahrer

Mit der Bahn anzureisen ist immer so teuer? DAS muss nicht sein. Wir empfehlen allen Studenten mal beim zuständigen AStA nachzufragen, ob das jeweilige Semester-Ticket nicht auch bis Lingen gilt. Das ist oft so. Allen anderen, ist eine der vielen Gruppenkarten zu empfehlen, zum Beispiel die NDS-Ländertickets, oder das „Quer-Durchs-Land-Ticket“ der Bahn.
Am schnellsten findet ihr das passende Bahnangebot mit dem „Angebotsberater von Bahn.de“.
Am einfachsten, denn auch dieses Jahr wird der Shuttlebus direkt vom Bahnhof über den Autoparktplatz an der EmslandArena zum Festivalgelände fahren. Für nur einen Euro pro Fahrt kommst du so bequem zum Gelände, solltest du einen Zeltplatz reserviert haben, ist die Fahrt inklusive!

Bitte auch nicht vergessen auch in Lingen (Ems) aus dem Zug auszusteigen, ansonsten gibt es einen unfreiwilligen Nordsee- bzw. Münsteraufenthalt! Für alle Fernreisenden: Ja, Lingen ist auch ein IC Bahnhof.

Boots-Kapitäne

Erstmal schlechte Nachricht für alle unter euch mit soooooooo ’nem Kiel! Leider können nur Yachten mit einem maximalen Tiefgang von 1,50m zu den Liegeplätzen.

Aber sonst geht alles klar, einfach anrufen und reservieren: 0591 2213 oder E-Mail schreiben hafenmeister@eyc-lingen.de! Mehr Infos unterwww.eyc-lingen.de .

Vom Liegeplatz sind’s dann gerade noch mal 500 Meter Luftlinie bis zum Festivalgelände.

Schiffstour zum Abifestival?

Mit dem Schiff zum Abifestival? Das geht! Ganz in der Nähe des Abifestival-Geländes liegt der Anleger Hanekenfähr. Sicher können dort auf auch fremde Schiffe ankern, oder ihr lasst euch gleich von einer Anleger-Eigenen Chartertour abholen? Fragt mal hier nach.

Rollstuhl

Mit dem Rollstuhl zum Abifestival? Eigentlich kein Problem! Wir haben spezielle mobile WCs, in die auch ein Rollstuhl passt, wir haben ein Rollstuhlpodest, damit auch sitzend die Bühne gesehen werden kann und versuchen auch sonst alles, damit alle Abifestival-Gäste eine gute Zeit haben.

Das Abifestival findet auf einer Wiese statt, dein Rollstuhl sollte damit umgehen können, was in der Regel der Fall ist. Wir raten außerdem von einem Besuch ab, sollte es regnen und der Boden entsprechend aufgeweicht sein.

Solltest du zudem einen Parkplatz direkt am Gelände brauchen, so kontaktiere uns bitte im Vorhinein hier.

Präsentiert von

Hosting durch freundliche Unterstützung der connectiv! eSolutions GmbH!